Für Spaß und Erfolg

Frau  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frank Speier

Der neue (kommissarische) Vorstand Jugend

 

 

Liebe Mädchen & Jungs, liebe Eltern & Vereinsmitglieder,

 

mein Name ist Frank Speier. Ich bin 51 Jahre alt und gehöre mit meiner Familie, Mia (11), Mara (12) und Frau Kristin, seit dem vergangenen Jahr zum KTEV. In dieser erst kurzen Zeit haben wir den KTEV bereits als einen Verein mit einer tollen Anlage, einer sehr guten Gastronomie, einem prima Trainerteam und sehr vielen netten Menschen kennen und schätzen gelernt. Wir alle fühlen uns hier wirklich sehr wohl.

An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an Euch alle, dass ihr uns so nett aufgenommen habt. Mara und Mia haben dadurch schon viele neue Freunde und Freundinnen gefunden.

Aus diesem Grund kam bei mir - als langjähriger Vereinsmensch - schon früh der Gedanke auf, wie und in welcher Form ich vielleicht einmal den KTEV unterstützen kann. Dass dies nun allerdings bereits so schnell und insbesondere in der Form des Jugendwarts (zunächst kommissarisch) erfolgen wird, war vor ein paar Wochen noch nicht abzusehen und hat sich eher durch ein zufälliges Gespräch mit Benny (Cheftrainer) und Thomas (Sportwart) ergeben.

Gerne möchte ich nun gemeinsam mit einem neuen Jugendteam (näheres hierzu folgt bald) versuchen, die entstandene Lücke bei der Betreuung und Unterstützung zu schließen und mit neuen Ideen voranzubringen, so dass wir alle mit viel Spaß, Erfolg und einem tollen Vereinsleben unserem liebsten Hobby nachgehen können.

Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf die neue Aufgabe.

Euer

Frank Speier

 

Kurze Vita:

  • Geboren in Frankfurt/Main
  • 51 Jahre alt
  • Wohnhaft in Oberhöchststadt (Kronberg)
  • gelernter Versicherungsfachwirt
  • 30 Jahre aktiv Fußball gespielt
  • seit 7 Jahren dem Tennis verpflichtet
  • sonstige Hobbys: Mountainbiken, kochen

 

 

 

 

 

 

.……………. ...

……………………………………………………………………….