Unsere Damenmannschaften

........................................................

  ..........T..................................... .......

  Damen 50

   TEST  
       

 


Bärbel Rosen
Pascale Ihler

Barbara Vering
Helene Link
Brigitte Noerenberg
Beate Gauger
Hanni Nau-Wagner
Marina Gorges-Schleuter
Ursula Brenner
Bärbel Koch-Holstein
Beatrice Bechtold
Doris Petersen
Irmgard Vaucher
Rocio Rohen
Karin Jung

Dorothea Friedrich
Angelika Kehl

  
   Spielführerin  
   Martina Gorges-Schleuter
 0170 2320944
 
   Liga  
   Bezirksliga A  
   Training  
   .....
 
   Weitere Infos  
 

 .....

 
     
       

Wir Damen 50 spielen in der Bezirksliga A (6er Team). 

 

In der Saison 2012 konnten wir in dieser Klasse einen guten 3. Platz belegen; Punktgleich mit Platz 2, aber wir hatten über die Saison 4 Sätze weniger gewonnen. 

 

In der Saison 2013 konnten wir Platz 2 erringen. In einer hart umkämpften Gruppe hatten wir diesesmal  mit nur einem Matchpunkt und vier Sätzen Vorsprung  die Nase letztlich vorne und sind die glücklichen Zweiten. 

 

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder vorne mitspielen und wünschen uns eine verletzungsfreie Saison. 


Wir freuen uns auf gute Matches und nette Begegnungen, die in der Saison 2014 in zusammengelegter Gruppe mit nun 7 Mannschaften ausgetragen wird.  

 

     
       
   

        555 

 

 

 

Mannschaftsfoto Damen 50 vor unserer schönen Tennisanlage:

 

In der vorderen Reihe von links nach rechts:

Petra, Hanni, Bärbel P., Bea. Doris, Martina, Karin, SusannaIn der hinteren Reihe:Els, Bärbel K.-H., Anne, Beate, Anne-Marie, Geli

Am Fototermin leider beruflich unterwegs war unser Neuzugang Doro

     
       
       
    Wir stehen vor der Kathedrale in Palma de Mallorca

(von links nach rechts)
Susanna Riethbaum, Beate Gauger, Anne-Marie Langer, Karin Jung, Bea Bechtold, Hanni Nau-Wagner, Geli Kehl, Bärbel Probst, Doris Petersen, Licia Allara Canepa, Martina Gorges-Schleuter
 
       
    Hier verbringen wir einen Abend in Urlaubsstimmung.  

 

Wie auf diesen Bildern unschwer zu erkennen ist, haben wir seit vielen Jahren jede Menge Spaß zusammen - nicht nur auf dem Tennisplatz, sondern auch in unserer Freizeit. Wir freuen uns, dass auch ehemalige Mannschaftsspielerinnen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr aktiv sind, der Damen 50 Mannschaft immer noch eng verbunden sind. 

Susanna Riethbaum und Els Speer unterstützen uns weiterhin bei den Medenspielen, nun von den Zuschauerrängen aus und Licia Allara hat es in die Schweiz verschlagen.